Leserbrief

Vorsicht ist dringend geboten

Die Vorfälle rund um die Rotary Club Veranstaltung zeigen deutlich wie uneingrenzbar die Gefahr der Ansteckung durch das Corona Virus ist. Aber es zeigt auch deutlich wie wichtig die Eigenverantwortlichkeit eines jeden von uns ist, wenn er Anzeichen einer Infizierung vermutet. Im aktuellen Fall haben sowohl der Beamte wie auch der Mitarbeiter der Red Bull Akademie durch ihr richtiges Handeln sofortige Maßnahmen der Gesundheitsbehörde ausgelöst. Jedenfalls ist dieser Fall ein deutliches Zeichen die Schutzmaßnahmen nicht außer Acht zu lassen und sich auch im privaten Kreis zu vergewissern, mit wem und wo man sich trifft. Also Vorsicht ist jedenfalls dringend geboten.


Rudolf Ratzenberger, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 30.10.2020 um 01:13 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/vorsicht-ist-dringend-geboten-89224972

Schlagzeilen