Leserbrief

Wahnsinniger Fluglärm

Die Samstage werden zu Donnerstage im Süden von Salzburg. Es war die letzten Samstage nicht mehr möglich, mit den Kindern im Garten im Schnee zu spielen. Ein nicht mehr verstummendes Donnern und Gröllen der mit über 90 Dezibel über den Häuser vorbeifliegenden Flugzeuge sorgt dafür, dass man sich nur mehr schreiend miteinander verständigen kann und der Aufenthalt im Freien zur Qual wird. Es kann nicht sein, dass die Salzburger aus Salzburg rausfahren müssen, um noch etwas Ruhe am Wochenende zu finden, nur damit zum Schaden der Umwelt und der hier lebenden Menschen möglichst viele Flugzeuge in der Stadt starten und landen können.

Es ist Kernaufgabe und Verantwortung der Politik hier dringend eine Verbesserung zu schaffen, welche es jetzt wahrzunehmen gilt.

Jürgen Reiter, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 30.10.2020 um 02:39 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/wahnsinniger-fluglaerm-65352565

Schlagzeilen