Leserbrief

Wann gibt es wieder nächtliche Fußstreifen der Polizei?

Wieder einmal ergeht mit einem Bericht - nach wiederholten, mahnenden Leserbriefen - eine Warnung an die nächtlichen Passanten in Richtung ihrer persönlichen Sicherheit. Siehe ein brutaler Überfall zur nächtlichen Stunde, in Salzburg am Elisabeth-Kai, vor einigen Tagen. Ein Jugendlicher wurde seiner Habseligkeiten beraubt, indem er brutal zusammen geschlagen wurde und am Boden liegend dazu noch mit Füßen getreten wurde. Von den Tätern fehlt jede Spur.

Es handelt sich dabei um keinen Einzelfall. Somit wurde schlussfolgernd die Prävention begraben. Die mehr als berechtigte Frage ergeht erneut an die Politik. Wann sieht man endlich wieder in den Nachtstunden Fußtreifen der Polizei? Definitiv bestehen diese nicht. Das Polizeiwesen besteht nicht alleine aus der Eindämmung des Raserunwesens, es ist hauptsächlich zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit eingerichtet. Davon sind wir aber durch Einsparungen beim Personal sowie bei den Inspektionen weit entfernt. Herr Innenminister, wann kommen Sie Ihrem Versprechen nach, wieder mehr Polizei auf den Straßen zu sehen?

Heinz Pruner, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 24.10.2021 um 09:47 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/wann-gibt-es-wieder-naechtliche-fussstreifen-der-polizei-107287807

Schlagzeilen