Leserbrief

Warum gibt es diese Ungleichbehandlung?

Am 7. Oktober 2021 gab es im Großen Festspielhaus das Herbert-Pixner-Connection-Konzert. Das Haus war komplett ausverkauft, d. h., es waren über 2000 Besucher anwesend: 3 G und keine Maskenpflicht.

Zeitgleich wurde in den Kammerspielen "Der neue Menoza" gegeben. Der Raum war nicht voll besetzt und die Besucherzahl lag somit unter 100: 3 G und FFP2-Masken-Pflicht.

Kann mir diese Ungleichbehandlung jemand erklären?
Ich versteh's nicht!

Maria Wendtner, 5202 Neumarkt

Aufgerufen am 17.10.2021 um 12:47 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/warum-gibt-es-diese-ungleichbehandlung-110609971

Schlagzeilen