Leserbrief

Warum liegt die Verantwortung bei den Wirten?

Die Politik sagt, die Gesellschaft will, dass nicht mehr geraucht werden darf in der Gastronomie. Okay, wenn das der allgemeine Wille der Bevölkerung ist, dann stellen wir in der Gastronomie um. Jedoch die Wirte als Richter und Polizisten zu rekrutieren, ist eine Frechheit. Wenn man will, dass die Leute nicht mehr rauchen, muss man sie dazu bringen, indem man die Zigarettensteuer erhöht, Strafen einführt für Rauchen in der Öffentlichkeit.
Aber nein, jetzt soll die Lösung sein, dass wir Wirte Judikative/Exekutive spielen, weil der Staat zu schwach ist, das Rauchverbot umzusetzen bzw. zu kontrollieren. Und damit die Wirte es auch wirklich kontrollieren bzw. verhindern, werden auch noch Strafen für sie angesetzt, Erststrafe 2.000 Euro bis 10.000 Euro und am Ende Konzessionsentzug, weil der Wirt vielleicht dreimal übersehen hat, dass jemand bei ihm raucht. Man hat ja sonst nichts zu tun als Wirt, als die Arbeit der Judikative/Exekutive der Republik zu übernehmen ...
Ich bin jung, motiviert, tolerant, flexibel, aber ich sehe nicht ein, warum ich Strafe zahlen muss, wenn einer sich nicht an das Rauchergesetz hält, was geht mich das an? Bin ich ein Richter oder Polizist, der jemanden belehrt oder bestraft? Ich bin Wirt und verkaufe Getränke und Speisen...
Und dann wird noch diskutiert ob, wenn der Lärm vor der Tür zu laut ist, da ja jetzt die Raucher vor die Türe gehen, die Sperrstunde der Wirte angehoben werden soll...
Was geht in den Köpfen vor, warum sind wir Schuld daran, was in der Öffentlichkeit passiert. Bis jetzt war es auch so, was vor der Tür passiert, liegt nicht in der Schuld des Wirtes und das war auch gut so. Wie gesagt, wir sind keine Richter oder Polizisten. Jetzt soll man auch noch Leute in der Öffentlichkeit belehren/bestrafen, abgesehen davon, dass ich z.B. gar nicht die Zeit hätte, während des Arbeitens rauszugehen, um zu schauen, dass auf der Straße eh keiner zu laut ist etc.
Tolles Gesetz - tolle Lösung - vielen Dank!

Dominik Ferstl, Wirt aus Gröbming/Steiermark

Aufgerufen am 16.01.2022 um 11:11 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/warum-liegt-die-verantwortung-bei-den-wirten-77891740

Schlagzeilen