Leserbrief

Was erwartet man sich von einem Treffen dieser Art?

Nun wird in den klassischen und sozialen Medien immer mehr drüber spekuliert, wer dieses Video auf Ibiza hergestellt hat und wer es in Auftrag gab, wem es alles angeboten wurde, ob Geld gezahlt wurde, und so weiter.
Und dabei gerät immer mehr der eigentliche Inhalt des Videos und dessen politische Botschaft in den Hintergrund. Mich beschleicht da wirklich ein sehr ungutes Gefühl.
Ich habe nun länger darüber nachgedacht und möchte das einmal von den handelnden Personen loslösen.
Da trifft sich also jemand mit einer vermeintlichen Oligarchennichte und das Treffen wird auch bekanntlich vorbereitet. Wenn man sich doch mit jemanden treffen will, dann hat man ja auch eine Absicht, warum man das gerne möchte. Bereite ich wirklich mit großem Aufwand ein solches Treffen vor, nur um mit der Person über das schöne Wetter auf Ibiza zu plaudern, gemeinsam zu essen und zu trinken, und dann rutscht das Ganze in eine "b'soffene G'schichtn" ab? Wohl eher nicht. Warum wollte man sich also mit der Dame treffen?
Ja und anschließend? Hat man dann, weil es ja angeblich so besoffen abrutschte, sich mit der Oligarchennichte aus Scham nicht mehr treffen wollen? Auch dies bezweifle ich.
Für mich steht also immer noch als wichtigste Frage im Raum:
Warum will man sich mit der russischen Oligarchennichte treffen? Was erwartetet man sich davon?

Kurt Fuchs, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 04.12.2020 um 03:13 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/was-erwartet-man-sich-von-einem-treffen-dieser-art-70899346

Schlagzeilen