Leserbrief

Was für eine Hoffnung!

Voll Freude muss ich diesen Leserbrief schreiben. Die Folder, die in unseren Kirchen anlässlich Allerheiligen/Allerseelen aufliegen und zum Gebet am Grab unserer Lieben einladen, übertreffen alles bisher Dagewesene. So soll Kirche sein: tröstend, liebevoll und vor allem lebensnah. Ein großes Danke den Gestaltern!


Elisabeth Haberl, 5165 Berndorf

Aufgerufen am 28.11.2020 um 06:07 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/was-fuer-eine-hoffnung-95103007

Kommentare

Schlagzeilen