Leserbrief

Was hindert uns daran, die Finanztransaktionssteuer einzuführen?

Seit Jahren wird über die Einführung der sogenannten Finanztransaktionssteuer debattiert.
Was hindert uns daran, diese einzuführen? Wenn nicht jetzt - wann dann?!
Alle Staaten Europas brauchen dringend Geld. Daher wären diese Länder in dieser Zeit der Coronakrise sicher bereit, nicht nur darüber nachzudenken, sondern die Steuer auch einzuführen!
Die Betroffenen merken diese 0,1 bis 0,3 Prozent nicht bis kaum, den Staaten und der Wirtschaft wäre aber sehr geholfen. Die Lohnkosten könnten verringert werden, die geringen Einkommen angehoben, der Konsum angeregt und somit auch die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen verbessert werden.
Also: Nicht nur reden und überlegen - handeln und beschließen, in der gesamten EU.

Horst Einödter, Bischofshofen

Aufgerufen am 26.05.2022 um 12:13 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/was-hindert-uns-daran-die-finanztransaktionssteuer-einzufuehren-87463552

Schlagzeilen