Leserbrief

Was uns am Herzen liegt...

Die Rauchenbühel-Hütte am Gaisberg steht für gutes Essen, ruhiges Naturerlebnis und die Liebe zum Kleinen und Feinen. Viele unserer treuen Stammgäste schätzen das. Was wir als Pächterfamilie gar nicht schätzen, ist, dass unsere schöne Hütte unkontrolliert in einem diffamierenden Leserbrief einer gewissen - uns gänzlich unbekannten - Frau Mayer angepatzt wird. Unsere Stammgäste und Branchenkenner verstehen sehr wohl, dass unser kleiner Betrieb in der aktuellen Situation mit zahlreichen Auflagen, Einschränkungen und wenig Planungssicherheit für einige Wochenenden geschlossen bleibt. Die "Rauchi", an der unser Herzblut klebt, wird - hoffentlich sehr bald! - wieder für alle offen sein, die sie bereits schätzen oder kennenlernen wollen. Inzwischen mögen sich alle, die bei der Hütte vorbeischauen, ein Müllner Augustiner-Bier oder eine Limonade aus dem bereitgestellten Kühlschrank nehmen, sich auf die schöne "Rauchi"-Terrasse setzen und die Seele in den kraftspendenden Sonnenstrahlen baumeln lassen. Das liegt uns am Herzen und tut allen gut.
Sophia Burtscher und Florian Trenkler,

, Pächterpaar der Rauchenbühel-Hütte, Salzburg

Aufgerufen am 20.05.2022 um 05:29 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/was-uns-am-herzen-liegt-115412293

Schlagzeilen