Leserbrief

Weiteres Verzögern des Gasausstiegs wird teuer werden

Die Feststellung der Industrie in der SN-Lokalausgabe vom 11. Mai 2022, wonach man weiter gegen einen Gas-Importstopp ist, ist nicht wirklich zielführend. Warum kann man nicht die Karten auf den Tisch legen und die möglichen Ausstiegstermine mit den damit zu koppelnden Rahmenbedingungen auf den Tisch legen? Da es letztlich um viel Steuergeld geht und um Arbeitsplätze - um das Wohl einer gesamten Region -, wäre solche Offenheit gegenüber den Bürgern angebracht. Und würde dann vermutlich die Entscheidung der Politiker beschleunigen - denn weiteres Verzögern macht die Angelegenheit vermutlich nur noch teurer und riskiert ansonsten vermeidbare Kollateralschäden.


Dr. Klaus Radunsky, 1010 Wien

Aufgerufen am 24.05.2022 um 10:16 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/weiteres-verzoegern-des-gasausstiegs-wird-teuer-werden-121173760

Schlagzeilen