Leserbrief

Wer haftet bei einem Unfall?

Ich bin Mitte Mai 2018 mit voller Freude in den Stadtpark Lehen gezogen, da ich 70% behindert bin. Die Wohnungen sind total schön! Leider hat der Architekt nicht mitgedacht und im Gang eine Art Laube (offene Fenster) gestaltet. Es ist im Stiegenhaus genauso kalt wie draußen, sodass man zum Postholen einen Wintermantel braucht. Leider schneit es durch die Fenster an der Wetterseite durch, sodass ich Angst haben muss, dass ich stürze und dann im Rollstuhl sitze. Wer übernimmt dann die Verantwortung? Die Gswb? Bei Starkregen ist der Gang so nass, dass Pfützen stehen und bei Kälte auch Glatteis entstehen kann. Der Bau ist als behindertengerecht übergeben worden!


Andrea Lackinger, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 22.08.2019 um 02:44 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/wer-haftet-bei-einem-unfall-64117726

Schlagzeilen