Leserbrief

Wertigkeit eines russisches Passes

Jene Russen, die es sich leisten konnten zu reisen, waren laut internationaler Wirtschafts- und Tourismusdaten gern gesehene Gäste - weltweit. Nun stellt sich aber die Frage, ob diese Staatsangehörigen in Zukunft noch reisen dürfen (Visafreiheit/ innerstaatliche russische Gesetze) bzw. jemals noch reisen können.

Auf der einen Seite werden sie die finanziellen Mittel nicht mehr haben, auf der anderen Seite könnte sich weltweit die Herzlichkeit gegenüber Bürgern der Russischen Föderation in Grenzen halten. Die neue Wertigkeit eines russischen Reisepasses macht so manchen wohl schon jetzt sehr nachdenklich, insbesondere weil viele Russen diesen Angriffskrieg selber gar nicht wollen. Aber schon jetzt wissen sie, ihre Kinder werden die Welt wieder nur noch von der Landkarte kennen und auch so lebenslang über Generationen einen sehr hohen Preis für diesen militärischen Überfall auf die Ukraine und die atomare Bedrohung gegen die westliche Welt bezahlen - es ist einfach nur traurig!

Herwig Niedrist, 5720 Mittersill

Aufgerufen am 21.05.2022 um 05:27 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/wertigkeit-eines-russisches-passes-118080982

Schlagzeilen