Leserbrief

Wertschätzung für das Pistenteam

Nach einigen Tagen Skifahren und Training am Maiskogel möchte ich ein großes Lob an die Pistenmannschaft (Beschneiung, Pistengerätfahrer) am Kapruner Hausberg aussprechen. Trotz der Coronapandemie (aufsperren, kein Skibetrieb, wieder aufsperren) und widrigster Bedingungen wurde sehr professionell gearbeitet. Pistengerät-, Motorschlitten- und Quad-Fahrzeugfahrer haben eine sehr große Eigenverantwortung zu tragen, wenn tagsüber die Schneeflächen von Hunderten Kindern als Spielwiese genutzt werden. Des Weiteren sollte in den Nachtstunden auf Skitouren aus Gründen der Sicherheit und Eigenverantwortung verzichtet werden.

Möchte mich nochmals bei allen Pistenarbeitern im gesamten Land herzlich bedanken. Wünsche uns allen einen unfallfreien Winter!


Walter Gradwohl, 5710 Kaprun

Aufgerufen am 01.12.2021 um 05:40 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/wertschaetzung-fuer-das-pistenteam-98021224

Kommentare

Schlagzeilen