Leserbrief

Wertschätzung für Hausärzt*innen!

Ich bewundere alle Menschen, die in dieser schweren Zeit ihren Dienst verrichten und sich dabei selbst in Gefahr bringen. Ich spreche dabei von den Hausärzt*innen, die nicht nur jetzt, sondern das ganze Jahr über, die wohnortnahe medizinische Versorgung sicherstellen. Ich lebe am Land und das für mich zuständige Klinikum mit seinen Ambulanzen ist rund 40 km entfernt. Umso mehr schätze ich meinen Hausarzt, der in gesundheitlichen Fragen meine erste und vertrauensvolle Anlaufstelle ist. Trotz bereits grassierender Coronakrise erhielt ich eine rasche und umsichtige Behandlung! Dafür möchte ich mich auf diesem Weg bei den Krankenanstalten Dr. Aufmesser in Radstadt sehr herzlich bedanken.


Floriane Wimmer, 5550 Radstadt

Aufgerufen am 01.12.2020 um 12:44 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/wertschaetzung-fuer-hausaerztinnen-85892794

Schlagzeilen