Leserbrief

Wie wird Mücksteins Nachfolger sein Amt anlegen?

Dass Wolfgang Mückstein seinen Rücktritt als Gesundheitsminister bekannt gegeben hat, ist menschlich absolut nachvollziehbar. Rund um die Uhr unter Polizeischutz zu stehen schränkt das eigene Leben nämlich enorm ein. Dass dieser Job in Zeiten wie diesen eine gewaltige Herausforderung ist, muss man nicht extra betonen. Dennoch kann das meiner Ansicht nach nicht darüber hinwegtäuschen, dass Mückstein am glatten politischen Parkett völlig überfordert und eine absolute Fehlbesetzung gewesen ist. Für seinen Eiertanz um die Impfpflicht erntete er zu Recht Kritik. Man darf gespannt sein, wie sein Nachfolger, Vorarlbergs Landesrat Johannes Rauch, der im Gegensatz zu Mückstein als Polit-Profi gilt und zu den Mitverhandlern bei den türkis-grünen Koalitionsverhandlungen gehörte, sein Amt anlegen wird.


Ingo Fischer, 9473 Lavamünd

Aufgerufen am 16.05.2022 um 06:12 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/wie-wird-muecksteins-nachfolger-sein-amt-anlegen-117948166

Schlagzeilen