Leserbrief

Wir gehen zu sorglos mit Tieren um

Ein wunderschön schrecklich trauriger Artikel von Tierärztin Tanja Warter (SN, 10.11.2020). Er führt uns vor Augen, wie wir Menschen sorglos und ohne jegliches Mitgefühl mit Tieren - in diesem Fall den Nerzen - umgehen und einfach mal 17 Millionen töten. Ich möchte hier nicht die Notwendigkeit aufgrund der dzt. Pandemie in Frage stellen, sehr wohl aber, ob es nicht längst an der Zeit wäre, die grausame Pelztierzucht zu beenden? Wir Frauen können uns mittlerweile in wunderschöne Kunstpelze hüllen und damit viel Leid verhindern! Beginnen wir doch endlich auch anderen Lebewesen ein Leben ohne Leid zuzugestehen!


Elisabeth Dick, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 24.11.2020 um 01:58 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/wir-gehen-zu-sorglos-mit-tieren-um-95529643

Schlagzeilen