Leserbrief

Wir verbrauchen noch immer mehr als nachwächst

Zum Beitrag von Alfred Pfeiffenberger betreffend die "100 Prozent", die derzeit noch nicht drin sind, nur ein Gedanke. Die 100 Prozent wären schön, wir leben ja auch aktuell noch mit 150 Prozent und verbrauchen vom Planeten Erde noch immer mehr als nachwächst.
Seit 22.8. leben wir schon wieder auf Pump und haben die natürlichen Ressourcen dieses Jahres aufgebraucht.
Leider gibt es bei (zu) vielen Menschen nur eine Devise: Ich will alles und das immer und sofort.

Helmut Meisl, 5400 Hallein

Aufgerufen am 04.12.2020 um 03:50 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/wir-verbrauchen-noch-immer-mehr-als-nachwaechst-91913161

Schlagzeilen