Leserbrief

Wo bleiben unsere Grundrechte und Grundfreiheiten?

Ich beziehe mich auf den Leserbrief von Frau Mercedes Melcher ("Jetzt nicht über das Ziel hinausschießen") vom 11.4. und kann dieser nur in allen ihren Punkten zustimmen. Alles, was jetzt unter dem Deckmantel der Eindämmung eingeführt wird, wird nicht mehr von selbst und so einfach weggehen. Außer wir als gesamtes Volk (von dem laut Verfassung das Recht aus geht!) bestehen darauf. Doch wer wir das tun? Ist doch eh nicht so schlimm, wenn mein Handy getrackt wird. Oder wenn ich nur mehr unter bestimmten Auflagen das Haus verlassen darf. Wo bleiben unsere Grundrechte und Grundfreiheiten? Wer bestimmt, wann die derzeitigen Auflagen nicht mehr notwendig sind? Und wie soll die Opposition eine vernünftige Kontrolle ausüben können, wenn alles immer in Bausch und Bogen verabschiedet werden muss?

Martin Stadlmann, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 22.09.2020 um 07:56 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/wo-bleiben-unsere-grundrechte-und-grundfreiheiten-86276347

Schlagzeilen