Leserbrief

Wo bleibt die Pensionsform?

Eine automatische Erhöhung der Parteiförderung um die Inflationsrate vermeidet den jährlichen Streit um diese Erhöhung. Nur sollte eine solche Automatik auch für andere Bereiche gelten, zum Beispiel für die Kosten der Pflege.

Außerdem fehlt eine solche Automatik bei der Arbeitszeit. Wenn das Durchschnittsalter der Menschen in Österreich seit Jahrzehnten um ca. zehn Jahre gestiegen ist, müsste auch die Arbeitszeit und damit die Zahlung von Steuern vor der Pension um zehn Jahre erhöht werden, um die Pensionen zu sichern. Auch hier wäre eine Automatik zweckmäßig. Aber keine Regierung und keine Partei wagt es, diese notwendige Maßnahme anzusprechen und einzuführen.


Dr. Wolfgang Stierle, 1190 Wien

Aufgerufen am 22.10.2020 um 02:35 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/wo-bleibt-die-pensionsform-68579539

Schlagzeilen