Leserbrief

Wohlerworbene Rechte

Zum Leserbrief "Risikogruppe kann etwas zurückgeben" (SN vom 3. 11.): Sehr geehrte Frau Gillhofer,

Entschuldigung, dass ich als Pensionist noch am Leben bin und nach einem arbeitsreichen Leben ohne einen einzigen Tag mit Bezug von Arbeitslosengeld noch eine Pension beziehe und diese für mich beanspruche und nach meinem Gutdünken verwenden will.

Ich kann nur vermuten, dass Sie entweder noch im Arbeitsleben stehen und keine Ahnung haben, wie hoch eine Durchschnittspension ist, oder Sie sind in der glücklichen Lage, in gehobener Position gearbeitet zu haben, und Ihre Pension ist dementsprechend hoch, sodass Sie leicht auf den Teil, der Ihre Lebenshaltungskosten übersteigt, verzichten können. Und gerecht und solidarisch ist es nicht, nur von den Älteren finanzielle Einbußen zu verlangen.

Ingrid Kremsl, 5071 Wals

Aufgerufen am 24.11.2020 um 04:30 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/wohlerworbene-rechte-95250874

Schlagzeilen