Leserbrief

Wohnpark - inspiriert von Kristallen

Sehr geehrte Redaktion,
bzw. sehr geehrte "Heimat Österreich" und Arch. Nemetz!

Eine auffallende Ausnahme! Beim Durchblättern der kleinen SN vom 1. Juni stoße ich auf die beinahe übliche Doppelseite Werbung für ein fertiggestelltes Wohnbauprojekt. Ohne noch etwas vom Text gelesen zu haben, sage ich mir anhand der Fotos: "Schauschau, jedenfalls mal nicht die üblichen Gebäudeschachteln!" Eine Vielfalt der Formen, Linien und Winkel - allein schon bei den Dächern - lassen einmal nicht augenblicklich den Eindruck von Sterilität aufkommen, sondern von einer wohnlicheren Atmosphäre. Insofern verdient diese Siedlung der Heimat Österreich in Liefering vielleicht tatsächlich den Titel "Wohnpark", im Unterschied zu so vielen anderen der letzten Jahre mit wohlklingenden Bezeichnungen, denen Architektur und Ausstattung Hohn sprechen.

Man schaut hin und seufzt geradezu erleichtert auf und gratuliert der Wohnbaugesellschaft, dem Architekten W. Nemetz und nicht zuletzt den künftigen Bewohnern!


Heinz Stockinger, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 18.05.2022 um 02:06 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/wohnpark-inspiriert-von-kristallen-71261272

Schlagzeilen