Leserbrief

Wohnungen bei Remise Autobahn Mitte?

Ich bin gelinde gesagt entsetzt, dass Frau Klambauer nichts Besseres einfällt, als anstatt der geplanten Remise Autobahn Mitte dort Wohnungen bauen zu lassen. Es gäbe im Stadtbereich sicherlich genug Gewerbebetriebe, die auf Grund der Autobahnanbindung Salzburg Mitte liebend gerne dort hingingen.

Es darf halt die Betriebe eine Umsiedlung nichts kosten. Dies könnte man sicherlich durch Grundtausch mit eventuellem Wertausgleich erreichen und wäre dann im "dortigen" Gewerbestandort ein Wohnungsbau sicherlich "gesünder".

Wie kann man nur Familien das Wohnen dort zumuten wollen, wo doch dort die Luft so schlecht ist, dass man nur 80 fahren darf und an Schlaf eher nicht zu denken ist.

Warum wird nie ernsthaft die Thematik der leer stehenden Büros angegangen, in denen man Wohnungen adaptieren könnte?


Peter Damjanovic, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 08.12.2021 um 07:37 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/wohnungen-bei-remise-autobahn-mitte-77099719

Kommentare

Schlagzeilen