Leserbrief

Wohnungseigentum ohne Erbe erwerben

... ist in der Stadt fast unmöglich - so die SN am 24. Juli. Doch, es geht! Man muss nur hochrangiger Mitarbeiter einer Stadt und Land Salzburg gehörenden "Gemeinnützigen" sein, um eine neue, 64 m2 große geförderte Eigentumswohnung in bevorzugter Stadtlage um schlappe 204.000. günstig erwerben zu können. So geschehen Anno 2014 - damals wohl rechtens - aber gerecht?

Helmut Hintner, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 17.01.2022 um 08:23 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/wohnungseigentum-ohne-erbe-erwerben-90675358

Schlagzeilen