Leserbrief

Wurde das Sozialministerium schon abgeschafft?

Gibt es derzeit überhaupt noch einen Sozialminister in Österreich? Der zuständige "Ampel"-Minister Anschober redet doch nur von einer zweiten Pandemiewelle mit weiteren Eingriffen in das Grundrecht bis in den intimsten privaten Bereich, wobei festzustellen ist am Anfang der Pandemie hat er gut gearbeitet. Nur, der eigehaltene "Elefantenabstand" zum Sozialministerium scheint riesig geworden. Er geht auch fast nicht auf die zukommende Welle der Insolvenzen mit verbundener Arbeitslosigkeit ein.

Alois Neudorfer, 4840 Vöcklabruck

Aufgerufen am 02.12.2020 um 08:25 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/wurde-das-sozialministerium-schon-abgeschafft-92913133

Kommentare

Schlagzeilen