Leserbrief

Zeichen für eine Erneuerung

Salzburg ohne Marionettentheater ist undenkbar! Vieles deutet daraufhin, dass das Marionettentheater Zeichen für eine Erneuerung ist, die im Theater einsetzt, einem Theater, das als Ort der Begegnung zwischen den visuellen und den bildenden Künsten verstanden wird. Wobei das Ganze gehörig mit einem gewissen Glitzerstaub - Ironie, Zärtlichkeit, Vorwitz, Eulenspiegelei - versetzt ist. Dank dieses Gemischs befürchtet Titania im Sommernachtstraum nicht, die zarten und unschuldigen Ungeheuer, von denen sie umgeben ist, mit anderen Augen zu sehen. Ohne diese unvorhersehbaren Vermischungen gäbe es kein Theater.

Dr. Ulrike Sümegi, 2011 Sierndorf

Aufgerufen am 30.10.2020 um 05:18 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/zeichen-fuer-eine-erneuerung-68941447

Schlagzeilen