Leserbrief

Zölibat und Gleichstellung in der katholischen Kirche

Die Forderungen, die im Leitartikel der SN zum Thema Bischöfe am 20.12.2018 von Josef Bruckmoser gestellt wurden, möchte ich ergänzen: Weg mit dem Zölibat und Gleichstellung von Frauen und Männern in der katholischen Kirche. Offensichtlich war der Klagenfurter Bischof Alois Schwarz keine Führungspersönlichkeit. Obwohl er weder von Frau oder Familie "abgelenkt" wurde, hat er seine Aufgaben nicht zufriedenstellend erledigt. Wie aber von Politik oder Wirtschaft bekannt, hängt der berufliche Erfolg nicht von Geschlecht und Familienstand ab. Öffnen wir endlich die katholische Kirche uneingeschränkt für Frauen, lassen wir Partnerschaften und Ehe zu, so wird es in Zukunft mehr Personen zur Auswahl für Führungspositionen in unserer Kirche geben.

DI Gerhalter Johanna, 5152 Dorfbeuern

Aufgerufen am 23.10.2021 um 09:57 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/zoelibat-und-gleichstellung-in-der-katholischen-kirche-63135739

Schlagzeilen