Leserbrief

Zu sagen, was sich niemand zu sagen traut

Gratulation Frau Heidi Huber. Sie hat gesagt, was sich die Verantwortlichen in Stadt und Land offenbar nicht trauen, nämlich "Da gilt es nämlich zunächst die Verlängerung der Lokalbahn durch die Stadt (und in weiterer Folge bis nach Hallein) zu planen und umzusetzen". (SN Lokalteil vom 22. 7.)Viel mehr ist dazu nicht zu sagen.

Erwin Pamp, 5023 Salzburg

Aufgerufen am 20.10.2020 um 02:40 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/zu-sagen-was-sich-niemand-zu-sagen-traut-73861411

Schlagzeilen