Leserbrief

Zukunft der EU

Dank an Sylvia Wörgötter: Im Leitartikel der SN, vom 25. Mai ("Das rechte Gespenst ist noch nicht gebannt"), hat sie in Sachen EU Klartext geschrieben! Penibel schildert sie darin das bisherige Versagen der EU auf vielen Baustellen: Im Gefälle zwischen Arm und Reich. Bei der fehlenden Steuergerechtigkeit. Bei der Uneinigkeit in der Migrationsproblematik.
Im Versagen der Klima- und Umweltpolitik. Und schließlich von der Gefahr, welche Europa durch Populisten und Nationalisten droht. Und einen Satz aus ihrem Leitartikel sollten sich die Verantwortlichen in der Europa-Politik einrahmen und in ständiger Sicht auf ihrem Schreibtisch platzieren. Er lautet: "Die Proeuropäer können die Gegner des Projektes Europa nur bezwingen, indem sie ihre Versprechen einlösen, die Union besser, gerechter und sicherer zu machen."

Toni Aichhorn, 5611 Großarl

Aufgerufen am 25.11.2020 um 09:42 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/zukunft-der-eu-70898845

Schlagzeilen