Leserbrief

Zur Corona-Schutzimpfung

Bevor noch eine größere Neiddebatte losbricht, möchte ich festhalten: In meiner Familie und in unserem Umfeld finden es alle grundvernünftig, wenn übrig gebliebene Impfdosen an vorgemerkte Personen verabreicht werden - und sollten diese auch jünger sein. Es wäre ein unverantwortlicher Unsinn, Impfstoff wegzuwerfen, nur damit stur die Reihenfolge eingehalten wird. Ich möchte dabei die Medien nicht aus der Verantwortung entlassen, die aus Sensationsgier solche idiotische Debatten noch befeuern. Ich selber bin über 70 und sage: Impfen so viel geht, und falls etwas übrig bleibt - JEDEN, der sofort will!

Katharina Ehmann, 5450 Werfen

Aufgerufen am 09.12.2021 um 03:16 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/zur-corona-schutzimpfung-98543026

Kommentare

Schlagzeilen