Leserbrief

Zur Person Herbert Kickl

Vor zwei Jahren musste Kickl sein Amt verlassen, da er als Innenminister angeblich nicht gegen seinen ehemaligen Parteiobmann ermitteln könne. Worin liegt jedoch heute der Unterschied beim ÖVP-Obmann Kurz und seinem nun ermittelnden Innenminister Nehammer? Warum wird immer mit zweierlei Maß gemessen?
Zusammengefasst: Kickl ist vielleicht, wie seinerzeit auch Josef Taus (ÖVP), durch seine Art kein besonders beliebter Politiker, doch fachlich fast unerreichbar und vor allem immer ehrlich!


Gerhard Cirlea, 5400 Hallein

Aufgerufen am 18.10.2021 um 09:05 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/zur-person-herbert-kickl-110824633

Schlagzeilen