Herz & Seele

Ein kostbarer Brief

Symbolbild SN/photo by debby hudson on unsplash
Symbolbild

Ein Brief aus Paris schneit ins Haus. Wie schön, von meiner langjährigen Freundin Delphine zu lesen.
Jetzt gleich ein WhatsApp schicken und mich bedanken.
Nein. Halt. Das tue ich nicht. Ich finde es nämlich höchst unromantisch. Stattdessen schreibe ich einen Brief zurück, ich muss gestehen, zwei Wochen später. Aber jetzt mal unter uns: Muss immer alles sofort beantwortet werden oder darf es auch mal wie früher sein, dass man schreibt und in ein paar Wochen kommt die Antwort? Ein Brief zählt bekanntlich zu den kostbarsten Schätzen der Liebe. Dieses Mal dürfen auch Kugeln von Mozart mit auf die Reise.
Eva Reichenfelser

Unter Herz & Seele teilen Leserinnen und Leser persönliche Liebesgeschichten in maximal 100 Wörtern mit uns. Seien sie lustig, traurig oder überraschend, einen Moment oder ein Leben umspannend. Diese Liebes-Miniaturen samt selbst gemachtem Foto, das dazu passt, können unter leserforum@SN.at geschickt werden. Die Redaktion kuratiert das Projekt, die besten Geschichten werden veröffentlicht.

Aufgerufen am 28.05.2022 um 06:38 auf https://www.sn.at/leserforum/leserspalte/herz-seele-ein-kostbarer-brief-115630951

Schlagzeilen