Herz und Seele

An meinen Mann

Silberpfeil und Sternhotel. SN/woess
Silberpfeil und Sternhotel.

Im Blumenkleid,
Vor einem Brunnen
Seh ich dir entgegen:
Mein Bild in deiner Erinnerung.
Jahre später, verheiratet schon

Erzähltest du,
was du empfandest,
welches Zukunftslied
in dir erklang.

Monde später,
in der Bar
mit dem guten Wein
und der noch besseren Musik -
oder war es umgekehrt? -
legtest du die Hand
auf meinen Bauch.
Da war Gewißheit, Klarheit, Glück -
Ein Versprechen,
das du hieltest.

Jahre später -
Schwarzwald, Silberpfeil und Sternhotel:
Wir sind zu zweit -
Luxus- und Liebeszeit.
Die gewundenen Straßen
Führen oft bergan.
Das alte Cabrio bewältigt sie
Wie selbstverständlich.
Und auch bergab
Hält es unser Gewicht.

Michaela Wöss

Unter Herz & Seele teilen Leserinnen und Leser persönliche Liebesgeschichten in maximal 100 Wörtern mit uns. Seien sie lustig, traurig oder überraschend, einen Moment oder ein Leben umspannend. Diese Liebes-Miniaturen samt selbst gemachtem Foto, das dazu passt, kann unter (leserforum@SN.at) geschickt werden. Die Redaktion kuratiert das Projekt, die besten Geschichten werden veröffentlicht.

Aufgerufen am 18.01.2022 um 07:19 auf https://www.sn.at/leserforum/leserspalte/herz-und-seele-an-meinen-mann-101512822

Kommentare

Schlagzeilen