Herz und Seele

Hoamatliebe

Heimat Gastein. SN/lechner
Heimat Gastein.

I leb in an Innergebirgstoi,
do findst die Liebe überoi.

Brauchst nur aussi geh bei da Tür,
sog scho ebban "Grias Di" zu dir.

Is eh ois guad, wie geht's da so?
Is zum Höfn irgendwo?

Aufranonda schaun und zommensteh,
a an schwierigen Weg, muas neamd alloanig geh.

Einsam bist nid in unsan Toi,
liabe Leit und schene Platzl überoi.

Die Liebe zur Hoamat is ebbs, wos nie vergeht,
a Konstante im Leben, die für immer besteht.

Drum wenn i denk an mei Dahoam,
do wird mir um's Herz gonz worm.

Gonz gleich wos gschiacht und wo i bin,
werd immer sei, a stoize Gasteinerin!


Bettina Lechner

Unter Herz & Seele teilen Leserinnen und Leser persönliche Liebesgeschichten in maximal 100 Wörtern mit uns. Seien sie lustig, traurig oder überraschend, einen Moment oder ein Leben umspannend. Diese Liebes-Miniaturen samt selbst gemachtem Foto, das dazu passt, kann unter (leserforum@SN.at) geschickt werden. Die Redaktion kuratiert das Projekt, die besten Geschichten werden veröffentlicht.

Aufgerufen am 20.01.2022 um 03:35 auf https://www.sn.at/leserforum/leserspalte/herz-und-seele-hoamatliebe-102421048

Kommentare

Schlagzeilen