Herz und Seele

Rauchfangkehrer

Fußabdruck und Duft von Frühlingsblumen. SN/sirius1717 - stock.adobe.com
Fußabdruck und Duft von Frühlingsblumen.

Ich bin eben aufgestanden, plötzlich, es klopft, ein attraktiver junger Mann steht vor der Tür - der Rauchfangkehrer überreicht mir die SN mit einem fröhlichen "Guten Morgen". Ich: "Schon so früh!" - Er: "No donn brauchens net auf mi wortn!" Abgasmessung - alles in Ordnung. Wer verbirgt sich hinter der Maske, vielleicht eine verpasste Gelegenheit? Morgendliche Spinnerei! Er geht, hinterlässt einen zarten Duft nach Frühlingsblumen in der Küche und einen schwarzen Fußabdruck auf meinem Parkett.
Christa Anna Lojda

Unter Herz & Seele teilen Leserinnen und Leser persönliche Liebesgeschichten in maximal 100 Wörtern mit uns. Seien sie lustig, traurig oder überraschend, einen Moment oder ein Leben umspannend. Diese Liebes-Miniaturen samt selbst gemachtem Foto, das dazu passt, kann unter (leserforum@SN.at) geschickt werden. Die Redaktion kuratiert das Projekt, die besten Geschichten werden veröffentlicht.

Aufgerufen am 17.10.2021 um 08:04 auf https://www.sn.at/leserforum/leserspalte/herz-und-seele-rauchfangkehrer-101253196

Kommentare

Schlagzeilen