Was mein Leben schöner macht

Eine Gasteinerin lernte auch die Stadt lieben

Eva Kunit hielt eine wunderbare Abendstimmung fest. SN/privat
Eva Kunit hielt eine wunderbare Abendstimmung fest.

Als gebürtige Gasteinerin bin ich natürlich "mit den Bergen" aufgewachsen. Mittlerweile bin ich längst "Stadt-Salzburgerin" geworden. Mein Mann und ich leben sehr gerne in dieser wunderschönen Stadt, wir genießen unsere Pension mit Familie und Freunden.
Und dann diese Umgebung: Eine herrliche Abendstimmung beim Ansitz am Bodenberg in Rußbach, eine gemütliche Nacht in unserer Jagdhütte und dann am nächsten Morgen eine Wanderung mit unseren Hunden zum Gipfelkreuz - genau das macht mein Leben in Salzburg noch schöner! Und ich freue mich darauf, all das meinem Enkelkind zeigen zu dürfen.

Dr. Eva Kunit, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 25.11.2020 um 01:06 auf https://www.sn.at/leserforum/leserspalte/was-mein-leben-schoener-macht-eine-gasteinerin-lernte-auch-die-stadt-lieben-61333462

Schlagzeilen