Erfolgsgeschichten

Das Kino

SN-Card mit vielen Vorteilen

"Vor nunmehr sieben Jahren, gleich zu Beginn der Einführung der SN-Card, sind wir, als langjährige Abonnenten und Partner der ,Salzburger Nachrichten', der Einladung gefolgt, auch für unser Publikum SN-Card-Vergünstigungen anzubieten", erzählt Renate Wurm, Geschäftsführerin des Filmkulturzentrums Das Kino.
So haben SN-Card-Inhaber eine Dauerermäßigung von 20 Prozent auf das normale Kinoticket (acht Euro statt zehn Euro) und jeden Montag gibt es sogar ein Kinoticket für nur sechs Euro mit der SN-Card. "Diese Aktion wird sehr gut angenommen, denn auch viele SN-Leserinnen und SN-Leser zählen inzwischen zu unserem Stammpublikum", sagt Wurm.

Am 6. Juli 1978 wurde das Salzburger Filmkulturzentrum Das Kino im ehemaligen Lifka Kino eröffnet. Unter der Leitung von Michael Bilic wurde es rasch zu einem etablierten Programmkino und einer der wichtigen Spielstätten für Autorenkino. 2017 übernahm Renate Wurm die Leitung des Hauses.
Das Kino zeigt als einziges Programmkino Salzburgs ein speziell ausgewähltes Filmprogramm abseits des Mainstreams. Neben österreichischen und europäischen Werken werden auch US-Independent-Filme sowie Produktionen aus Afrika, Asien und Lateinamerika - alle in Originalfassung mit Untertiteln - gezeigt.

Die Kampagne

Die SN-Card ist die Vorteilskarte der "Salzburger Nachrichten". Seit November 2011 ist sie im Umlauf und schafft seither eine Win-win-Situation für alle Beteiligten: SN-Card-Partnerbetriebe gewinnen, weil sie mehr Menschen zu Veranstaltungen, Sehenswürdigkeiten und Geschäften locken und in den SN intensiv beworben werden.
Die Nutzer der Vorteilskarte (das sind die SN-Abonnenten) gewinnen, weil sie sich bares Geld sparen - sei es beim Skifahren, im Kino, beim Besuch von kulturellen Veranstaltungen oder Sportevents, beim Erholen und Entspannen in der Therme, bei Ausflügen im Salzburger Land oder beim Kauf von ausgewählten Produkten. Das Kino ist eines der ersten Unternehmen gewesen, das im SN-Card-Angebot vertreten war.
Seither wird auf den SN-Card-Vorteilsseiten am Samstag, online auf sncard.sn.at sowie im Vorteilsnewsletter auf die Ermäßigungen hingewiesen.

SN-Card-Inhaber genießen dabei über 300 spezielle Rabatte und Angebote pro Jahr.

Der Erfolg

Die Einschaltungen auf den SN-Card-Vorteilsseiten am Samstag im SN-Wochenende mit Ticketverlosungen, sowohl im Lokalteil als SN-Card-Serviceseite als auch in der Samstagsbeilage im SN-Wochenende, sind immer ein großer Erfolg. "Wir können neben der tollen, regelmäßigen Kultur- sowie der Filmberichterstattung auch besondere Filmveranstaltungen, Premieren und auch Festivals gut platzieren und auf Filmgustostückerl speziell aufmerksam machen. Dies bringt uns immer wieder neue Gäste ins Haus, was wir besonders schätzen", freut sich Renate Wurm, Geschäftsführerin des Filmkulturzentrums Das Kino.

Quelle: SN

Aufgerufen am 19.08.2019 um 02:00 auf https://www.sn.at/mediaservice/erfolgsgeschichten/das-kino-60814732

Kommentare

Schlagzeilen