Erfolgsgeschichten

Schmidt Automobile

Prominente Publikation: das Kundenmagazin

Das Familienunternehmen Schmidt Automobile, das sich heute im Eigentum der Enkeltöchter von Oskar Schmidt befindet und von Josef Nußbaumer geleitet wird, steht konsequent für die Attribute Weitblick, Qualitätsbewusstsein und die starke Bindung an Salzburg. Das sind allesamt Erfolgsfaktoren, die dazu beigetragen haben, dass das Unternehmen heutzutage zu den größten Ford-Händlern Österreichs mit Kunden aus der gesamten Republik zählt.

Mit dem Jahr 2019 stand für das Traditionsunternehmen ein großes Event an: Das 90. Jubiläum sollte gebührend gefeiert werden. Schmidt Automobile ist seit 60 Jahren Kunde der "Salzburger Nachrichten" - so lag es nah, dass sich die Firma auch in diesem erfreulichen Fall an die SN wandte. Im gemeinsamen Gespräch kristallisierte sich rasch heraus, mit welcher Werbekampagne sich Automobile Schmidt optimal und auf attraktive Weise präsentieren würde: mit einem eigenen Kundenmagazin. Dabei konnte sich das Unternehmen voll und ganz auf die Expertise des SN-Teams verlassen. "Unser gemeinsames Ziel war es, auf die Veranstaltung aufmerksam zu machen und das Interesse für diese zu heben", berichtet Rüdiger Boennecken, "dafür haben wir ein eigenes Kundenmagazin gestaltet, in dem wir die 90-jährige Historie, die Gegenwart, aber auch die Zukunftsperspektiven des Unternehmens präsentieren." Die Inhalte wurden dabei unter der Verwendung von historischem Bildmaterial und einer Vielzahl an Quellen qualitativ hochwertig von SN-Redakteuren produziert.

Die zwölfseitige Sonderbeilage war nicht die einzige mediale Begleitung der SN beim Jubiläum: Bei der Festlichkeit selbst war das Videoteam der SN vor Ort, um das Unternehmen auch multimedial und online prominent zu präsentieren. So berichtet Boennecken: "Die Bewerbung des Festes war ein voller Erfolg, wie sich zeigte: Es waren mehrere Hundert Menschen vor Ort, darunter namhafte Vertreter von Stadt und Land sowie von der Wirtschaftskammer Salzburg."

Die Kampagne

Das eigene Unternehmen umfassend zu präsentieren lässt sich nicht mit einer Werbeeinschaltung allein gewährleisten. Ein eigenes Kundenmagazin hingegen ermöglicht den Lesern, einen umfassenden Einblick in die Branche des Unternehmens wie auch dessen individuelle Kompetenzen, Stärken und Angebote zu gewinnen. "Es sind die Geschichten, die in einem Unternehmen stecken, die dieses für Leser und potenzielle Kunden so interessant macht", beschreibt SN-Mediaberater Rüdiger Boennecken, "mit dem Kundenmagazin ,90 Jahre Schmidt Automobile' ist es uns in guter Zusammenarbeit gelungen, die Leistungen der Firma in den Vordergrund zu stellen. Die hohe Qualität und langjährige Tradition der Firma waren auf jeder Seite prominent sichtbar."

Der Erfolg

Die Jubiläumsfeier von Schmidt Automobile erfreute sich einer großen Anzahl an Besuchern. Die Vorteile, die das Unternehmen aus dem eigens angefertigten Kundenmagazin und der Bewerbung durch die SN zieht, reichen jedoch über den Erfolg der Feier hinaus. "Durch die Imagebildung, die mit dem Magazin einhergeht, wird auch die Identifikation von Mitarbeitern und Kunden zum Unternehmen gestärkt", berichtet Rüdiger Boennecken von den SN, "das Unternehmen konnte mit seiner langjährigen Geschichte und seinen hochwertigen Produkten wieder ins Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt werden." Gerade darin liege das besondere Potenzial eines Kundenmagazins: "Damit lässt sich ein Unternehmen in seiner Vielfalt präsentieren und eine besonders hochwertige Imagesteigerung oder
-festigung erhalten."

Quelle: SN

Aufgerufen am 26.08.2019 um 02:52 auf https://www.sn.at/mediaservice/erfolgsgeschichten/schmidt-automobile-60819049

Kommentare

Schlagzeilen