Osterfestspiele Salzburg

Osterfestspiele Salzburg: Ein Vater erteilt dem Sohn das Wort

Das Konzert für Salzburg im Großen Festspielhaus trug familiäre Züge.

Frank Peter und Serge Zimmermann spielten Bach. SN/ofs/matthias creutziger
Frank Peter und Serge Zimmermann spielten Bach.

Der Vater tritt im geeigneten Moment einen Schritt zurück und überlässt dem Sohn die große Bühne: Was in vielen Familienbetrieben an Utopie grenzt, scheint im Hause Zimmermann keine große Sache zu sein.

Frank Peter Zimmermann, der Papa, hat eine Weltkarriere hingelegt und füllt das Große Festspielhaus mühelos - bei den Osterfestspielen Salzburg sogar an drei Abenden. Im Konzert für Salzburg, das einen beliebten Scheitelpunkt der beiden Aufführungsserien darstellt, war der deutsche Geiger am Donnerstag im Dauereinsatz. Konditionsstark und ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 29.10.2020 um 03:21 auf https://www.sn.at/osterfestspiele-salzburg/osterfestspiele-salzburg-ein-vater-erteilt-dem-sohn-das-wort-69047365