Auto

Ein Sprinter im höchst luxuriösen Outfit - der Mercedes S 63 AMG

AMG hat sich nun auch der neuen S-Klasse angenommen. Das Resultat S 63 bietet noch mehr Leistung und Luxus bei weniger Gewicht.



Offenbar wird die Nachfrage nach sportlich veredelten Modellen immer stärker. Denn mit der sportiv orientierten Abteilung von Mercedes in Affalterbach, AMG, geht es bei Modellanzahl und Absatz stetig bergauf. Kürzlich nahmen sich die Spezialisten sogar der A-Klasse mit Vierzylindermotoren an (A45 und CLA 45 in AMG-Versionen), nun folgt das Highlight: die aufgepäppelte S-Klasse in Form des S 63 AMG, der keinen besonderen Anspruch stellt, außer die leistungsstärkste Limousine im Luxussegment zu sein.

Man gönnt sich ja sonst nichts: Also ein bisschen mehr Power (nun 585 statt 544 PS aus dem 5,5-Liter-V8-Biturbo) und Drehmoment (900 Newtonmeter), aber ein bisschen weniger Gewicht (minus 100 Kilogramm), was sich wieder günstig auf die Effizienz auswirkt: nämlich auf 10,1 bis 10,3 Liter Verbrauch pro 100 Kilometer nach Normzyklus. Damit erfüllt der neue Achtzylinder bereits die kommende Abgasnorm Euro 6.

Und um die Kraft ideal auf die Straße zu bringen, rüstet AMG den S 63 in der "langen" Version erstmals auch mit dem Allradantrieb 4Matic aus. Das Leistungsgewicht von 3,37 Kilogramm pro PS ist ein Spitzenwert, der Fahrleistungen wie die vier Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h ermöglicht. Das Höchsttempo von 250 km/h wird freilich durch elektronische Abregelung festgelegt.

Das Abspecken wurde durch konsequenten Leichtbau, u. a. bei Rädern und Batterien sowie dem Kurbelgehäuse, ermöglicht. Im Siebengang-Sportgetriebe sind drei Abstufungen (kontrollierte Effizienz, Sport, manuell) möglich. Im Fahrwerk kann zwischen der voll tragenden Luftfederung Airmatic im Allradler und dem Sportfahrwerk mit "Magic Body Control" (Vorauserkennung von Unebenheiten) im Hecktriebler gewählt werden.

In Österreich kommt der S 63 AMG noch im September zu den Partnern: ab 178.420 (kurzer Radstand) bzw. 183.570 Euro (langer/4Matic).

Aufgerufen am 18.07.2018 um 10:47 auf https://www.sn.at/panorama/auto/ein-sprinter-im-hoechst-luxurioesen-outfit-der-mercedes-s-63-amg-4444564

Schlagzeilen