China wirft USA Start von Handelskrieg vor

China wirft USA Start von Handelskrieg vor

Nach neuen Drohungen von US-Präsident Donald Trump bewegen sich China und die USA auf einen handfesten Handelskrieg zu. Peking kündigte am Dienstag Vergeltung an, kurz nachdem das Weiße Haus die Prüfung von …

Audi-Chef Stadler wurde wegen Dieselaffäre verhaftet

Audi-Chef Stadler wurde wegen Dieselaffäre verhaftet

Erdbeben bei der VW-Tochter Audi: Vorstandschef Rupert Stadler sitzt als erster Manager aus der obersten Führungsriege im Dieselskandal in Untersuchungshaft. Der 55-Jährige, der Audi seit 2007 führt, wurde am …

Meistgelesen in Panorama

    Albanien sehnt EU-Annäherung herbei

    Albanien sehnt EU-Annäherung herbei

    Rund 50 österreichische Unternehmen sind in Albanien engagiert. Nicht nur sie befürchten, die Reformbemühungen im Land könnten erlahmen, wenn die EU-Staaten nicht bald eine klare Beitrittsperspektive geben. …

    Mafia-Geldwäsche im deutschen Immobiliensektor

    Der boomende deutsche Immobilienmarkt lockt verstärkt Kriminelle an. Ein Problem ist Geldwäsche. "Beim Immobiliensektor handelt es sich aufgrund der dort vorhandenen hohen Transaktionsvolumina um einen Sektor …

    Paris und Berlin feilen an Eurozonen-Reform

    Deutschland und Frankreich sind nach Einschätzung des französischen Finanzministers Bruno Le Maire nah an einer Einigung zur Reform der Eurozone. Eine Vereinbarung beim deutsch-französischen Spitzentreffen an …

    Burger King plant 300 neue Restaurants in Deutschland

    Burger King plant 300 neue Restaurants in Deutschland

    In der Fast-Food-Branche bahnt sich eine neue Runde im Kampf um Marktanteile an: Burger King will in Deutschland in den nächsten Jahren 300 neue Restaurants eröffnen und das Angebot so um mehr als 40 Prozent …