Geist & Welt

"Der Zölibat ist nur die Nebenfront"

Der Richtungsstreit ist voll im Gange. Zentral geht es um die Frage der Dezentralisierung: Wie viel dürfen die Ortskirchen mitreden?

Paul M. Zulehner SN/franz josef rupprecht
Paul M. Zulehner

"Roma locuta, causa finita" - dieses jahrhundertealte Gesetz in der
römisch-katholischen Kirche, dass letztlich nur das Wort des Papstes zählt, steht auf dem Prüfstand. Die SN sprachen darüber mit dem
Pastoraltheologen Paul M. Zulehner.

Was kann Papst Franziskus noch bewirken? Paul M. Zulehner: Es ist ein gutes Zeichen, dass es im Vatikan und darüber hinaus so heftig zugeht. Hätten wir das nicht, dann hätten wir die Stagnation, wie sie unter Benedikt XVI. und schon davor geherrscht hat. Der ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 25.09.2020 um 12:43 auf https://www.sn.at/panorama/geist-welt/der-zoelibat-ist-nur-die-nebenfront-83731756