Geist & Welt

Frage an einen "Star" der Psychotherapie: Wie geht es Ihrer Seele nach dem Tod?

Gibt es eine höhere Intelligenz - und ist der Mensch trotzdem alleingelassen? Was ein 92-jähriger international führender Psychotherapeut über Gott, die Welt und das Jenseits denkt.

Otto Kernberg war in jungen Jahren erklärter Atheist. In seinem Interviewbuch mit dem katholischen Theologen Manfred Lütz setzt sich der Psychotherapeut ausführlich mit der Gottesfrage auseinander.

Herr Kernberg, Sie sagen, entweder können wir Gott mit unserem Verstand entdecken - oder wir haben die Idee Gott nur selbst erfunden. Zu welcher Ansicht neigen Sie? Otto Kernberg: Wenn die Welt so wäre, wie sie ist, und es keine Menschen gäbe, dann wäre es noch zu verstehen, dass es universelle Gesetze ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 23.10.2021 um 11:24 auf https://www.sn.at/panorama/geist-welt/frage-an-einen-star-der-psychotherapie-wie-geht-es-ihrer-seele-nach-dem-tod-100895851