Geist & Welt

Im Tal der Tränen

Emotionen, Trauer, Trost. Warum Tränen nicht einmal den lieben Gott kaltlassen. Warum die Tränen an der Klagemauer in Jerusalem Tränen der Freude sind. Und überhaupt: Warum weinen wir?

 SN/xxxx, stock.adobe - laurin rinder

Prinzipiell werden drei Arten von Tränen unterschieden: basale Tränen, die einfach das Auge befeuchten. Reflektorische Tränen, die die meisten vom Zwiebelschneiden kennen, und emotionale Tränen, die höhere Gehirnstrukturen voraussetzen und daher bislang als ausschließlich menschliche Ausdrucksform gelten. Erst im Alter ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 22.08.2019 um 07:20 auf https://www.sn.at/panorama/geist-welt/im-tal-der-traenen-73281706