Geist & Welt

Muss die Kirche den Christen die Impfung empfehlen?

Diese und andere Fragen beantwortet der Religionswissenschafter Michael Blume. Es geht um Verschwörer, die auch einer aufgeklärten Religion das Leben schwer machen, um Joe Biden und Donald Trump.

Michael Blume ist als Religionswissenschafter und Antisemitismusbeauftragter täglich mit Menschen konfrontiert, die nur ihre eigene Wahrheit für wahr halten. Ein SN-Gespräch zu seinem Buch "Rückzug oder Kreuzzug", in dem Blume den Fundamentalisten und Verschwörungsgläubigen eine aufgeklärte Religion entgegensetzt.

Samuel Huntington sprach vom Zusammenprall der Kulturen. Sie sehen dagegen eine Kluft innerhalb der Kulturen und Religionen selbst. Welche Gruppen stehen einander gegenüber? Michael Blume: Ich spreche von einer Kluft zwischen Monisten und Dualisten. Die erste Gruppe anerkennt die Wissenschaften ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 18.01.2022 um 02:21 auf https://www.sn.at/panorama/geist-welt/muss-die-kirche-den-christen-die-impfung-empfehlen-115312648