Geist & Welt

So frisst sich das Digitale in die Seele

Bin ich mir selbst noch gut genug? Oder bestimmen Algorithmen und Normwerte mein Leben? Was die digitale Welt mit uns macht.

Was mit den - vorgeschriebenen - Kalorien begann, wurde zur digitalen Epidemie: die Kontrolle und Normierung aller körperlichen Parameter vom Blutdruck bis zur täglichen Schrittzahl. Im SN-Gespräch setzt sich Stefan Selke, Soziologe und Experte für schleichenden Wandel, kritisch mit diesen ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 19.01.2020 um 07:16 auf https://www.sn.at/panorama/geist-welt/so-frisst-sich-das-digitale-in-die-seele-76489387