Geist & Welt

Zuversicht - jetzt erst recht?

Coronakrise, Klimakrise, Politikkrise. Wie wir aus dem Krisenmodus herauskommen, welche Ressourcen wir dafür brauchen und was Hoffnung gibt.

Wie geht es einer Philosophin, Theologin und Bestsellerautorin, die gerade jetzt mit ihrem neuen Buch über "Zuversicht" durch die Lande tourt? Die Coronakrise ist erst halb bewältigt, die Klimakrise überhaupt nicht und Österreich selbst stolpert von einer Politkrise in die nächste.

"Zuversicht ist überhaupt nicht weltfremd, im Gegenteil, sie ist weltzugewandt", sagt Melanie Wolfers auf diese Frage. "Zuversicht gibt uns die Kraft, den Schwierigkeiten nüchtern ins Auge zu schauen und uns ihnen zu stellen." Eine der verlässlichsten Quellen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.01.2022 um 10:17 auf https://www.sn.at/panorama/geist-welt/zuversicht-jetzt-erst-recht-111542725