Helfer: Afghanistan erlebt "Kinderrechtskatastrophe"

Helfer: Afghanistan erlebt "Kinderrechtskatastrophe"

Ein Jahr nach Machtübernahme der Taliban erlebt Afghanistan die wohl schwerste humanitäre Katastrophe des Landes. Das beschreibt ein am Mittwoch erschienener Bericht der Hilfsorganisation Save the Children. …

Videos

Vulkan auf Island nahe Reykjavik ausgebrochen
Play

Vulkan auf Island nahe Reykjavik ausgebrochen

Nach einem Vulkanausbruch auf Island sprudeln und spritzen südwestlich von Reykjavik weiterhin Lavamassen aus einer Hunderte Meter langen …

Österreicher nach Eissturz in den Dolomiten wohlauf
Play

Österreicher nach Eissturz in den Dolomiten wohlauf

Hitze und Trockenheit setzen Europa zu
Play

Hitze und Trockenheit setzen Europa zu

Deutsche Klimaaktivisten färben Brunnenwasser grün

Deutsche Klimaaktivisten färben Brunnenwasser grün

Deutsche Klimaaktivisten haben Mittwoch früh in mehreren deutschen Städten das Wasser in öffentlichen Brunnen grün eingefärbt. Auf dem Boden vor den Fontänen stand jeweils in großen Buchstaben "L N G - Leider …

Nach Trockenperiode schwere Unwetter in Süditalien

Nach der Hitzewelle der vergangenen Monate wird Italien von Unwettern heimgesucht. Betroffen ist dabei vor allem der Süden des Landes. In der Region Kampanien verursachten heftige Regenfälle schwere Schäden, …

Keine Anklage gegen Frau 65 Jahre nach Lynchmord in USA

Keine Anklage gegen Frau 65 Jahre nach Lynchmord in USA

Mehr als 65 Jahre nach einem erschütternden Lynchmord an einem 14-jährigen Schwarzen im US-Südstaat Mississippi hat eine Grand Jury es abgelehnt, die Frau anzuklagen, deren Vorwürfe zu dem Verbrechen geführt …

Mindestens neun Tote bei Unwetter in Südkorea

Mindestens neun Tote bei Unwetter in Südkorea

In Südkorea sind nach sintflutartigen Regenfällen mindestens neun Menschen ums Leben gekommen. In Teilen der Hauptstadt Seoul verzeichneten Meteorologen sogar die höchsten Niederschlagsmengen seit Jahrzehnten.…

Japanischer Modedesigner Miyake gestorben

Japanischer Modedesigner Miyake gestorben

Die Modewelt trauert um den revolutionären japanischen Modeschöpfer Issey Miyake. Er war berühmt für seine innovativen Stile und Parfüms und ist im Alter von 84 Jahren gestorben. Der in Hiroshima geborene …