International

16 Menschen in chinesischem Dorf getötet - Mann festgenommen

In einem Dorf im Südwesten Chinas sind 16 Menschen getötet worden. Unter den Toten sollen auch drei Kinder sein, meldete die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua am Donnerstag. Die Opfer stammten aus sechs Familien und wurden in ihren Häusern in einem Dorf im Kreis Huize in der Provinz Yunnan gefunden. Ein Tatverdächtiger wurde Stunden später in der Provinzhauptstadt Kunming gefasst.

Weitere Details wurden zunächst nicht genannt. Die Untersuchungen hätten begonnen.

Quelle: Apa/Dpa

Aufgerufen am 15.11.2018 um 03:46 auf https://www.sn.at/panorama/international/16-menschen-in-chinesischem-dorf-getoetet-mann-festgenommen-1021786

Schlagzeilen