International

18 Tote bei Brand in chinesischem Wellness-Salon

Bei einem Brand in einem Fußmassage-Salon in Ostchina sind staatlichen Medien zufolge 18 Menschen ums Leben gekommen. Weitere 18 Menschen seien verletzt worden, berichtete die Nachrichtenagentur Xinhua am Montag unter Verweis auf Behördenangaben. Mehrere Besucher des Salons in Taizhou in der Provinz Zhejiang seien auf der Flucht vor den Flammen aus den Fenstern gesprungen.

Acht Leichen wurden den Angaben zufolge entdeckt, nachdem das am Sonntag ausgebrochene Feuer gelöscht war. Weitere zehn Opfer starben demnach im Krankenhaus.

Der Massage-Salon im ersten und zweiten Stockwerk eines sechsstöckigen Gebäudes in der Innenstadt von Taizhou wurde komplett zerstört. Die Brandursache sei noch unklar, hieß es.

Quelle: Apa/Dpa

Aufgerufen am 26.09.2018 um 12:46 auf https://www.sn.at/panorama/international/18-tote-bei-brand-in-chinesischem-wellness-salon-400270

Schlagzeilen