International

181 Kinder von Kinderhändlern in China befreit

Bei Razzien in mehreren Provinzen hat die chinesische Polizei zwei Kinderhändlerringe zerschlagen und 181 Kinder befreit. 802 Verdächtige seien festgenommen worden, berichtete die Nachrichtenagentur Xinhua am Freitag.

181 Kinder von Kinderhändlern in China befreit SN/epa
181 Kinder wurden befreit.

Die Ein-Kind-Politik erlaubt Familien in Städten meist nur ein Kind, während Bauern auf dem Lande zwei Kinder haben dürfen, wenn das erste ein Mädchen ist. Immer wieder werden Babys entführt oder auch Mädchen von armen Familien verkauft.

Quelle: Apa/Dpa

Aufgerufen am 23.09.2018 um 10:35 auf https://www.sn.at/panorama/international/181-kinder-von-kinderhaendlern-in-china-befreit-5955346

Schlagzeilen